Tennis - Neue Stadtmeister 2021

von Ryszard Miskiewicz (Kommentare: 0)

Sebastian Stange (Stadtmeister Aktive) und Mario Dietz (Stadtmeister Nichtaktive)

Die Tennisspieler des TSV haben mit der Stadtmeisterschaft für Aktive und Nichtaktive am Samstag, 18. September 2021, eine erfolgreiche Freiluftsaison abgeschlossen. In dieser Spielzeit schafften die in der Bezirksklasse aktiven Männer mit einem 4:2-Erfolg am letzten Spieltag bei der SG Chemnitz-Altendorf-Siegmar den Klassenerhalt. Damit sicherten sich die Oelsnitzer zum dritten Mal in Folge das Startrecht in dieser Klasse – das gab es in der bisherigen Vereinsgeschichte noch nie.

Bei der aktuellen Stadtmeisterschaft wurden die Champions in drei Kategorien ermittelt. Bei den aktiven Männern siegte Sebastian Stange, der in einem hochklassigen Finale Jens-Uwe Affeldt im Champions-Tiebreak schlagen konnte. Dritter wurde Bastian Hänsel. Bei den nichtaktiven Männern gewann einmal mehr Mario Dietz, der Dietmar Gräf und Thomas Müller auf die Plätze verwies. Bei den nichtaktiven Frauen heißt die neue Titelträgerin Julia Windisch. Die Plätze 2 und 3 belegten Melanie und Johanna Ungethüm. tg

Im Foto links Sebastian Stange (Stadtmeister der Aktiven) und Mario Dietz (Stadtmeister der Nichtaktiven).

Zurück